Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


xfallqueuewebservice:start

XFall-Queue-Webservice

Der XFall-Queue-Webservice dient der Übertragung von XFall-Container-Nachrichten über einen Webservice. Da nur der Client (Fachverfahren) auf den Server (Antragsportal) zugreifen kann, werden die für den Client bestimmten Nachrichten auf dem Server in eine Queue abgelegt. Der Client fragt diese Queue mit der „queue“ Operation ab und holt ggf. vorliegende Nachrichten über die „receive“ Operation ab. Nachrichten des Clients überträgt er mit der „send“ Operation. Wird der Inhalt eines Dokuments nicht base64-codiert eingebettet sondern über eine „externalReference“ adressiert, so muss die referenzierte Datei separat übertragen werden. Dies passiert über die Operationen „receiveFile“ (Server zu Client) und „sendFile“ (Client zu Server). Damit der Server die eingehende Nachricht und die dazugehörigen extern referenzierten Dokumente gemeinsam verarbeiten kann müssen diese als eine Transaktion übermittelt werden. Hierzu ruft der Client folgende Methoden auf.

xfallqueuewebservice/start.txt · Zuletzt geändert: 2019-09-19 15:08 von Benedikt Baier